Musik der 80er - Die 30 größten Hits der Jahre 1980 bis 1989

Sie wollen sich über die Musik der 80er Jahre informieren? Was sind die größten Hits? Wer sind die Künstler?

Zur Musik der 80er finden Sie im Web unzählige Playlisten. Oft sehen Sie vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr. In diesem Beitrag gebe ich Ihnen einen kurzen Überblick. Sie erhalten eine Liste mit den 30 Hits, die in den jährlichen Auswertungen der deutschen Single-Charts auf den ersten drei Plätzen stehen. Anschließend erfahren Sie interessante Hintergrundinformationen zu ausgewählten Songs.

 

Musik der 80er - Die Hits auf den ersten drei Plätzen der deutschen Single-Charts

Diese 80er Hits erreichen in den jährlichen Auswertungen die ersten drei Plätze der deutschen Single-Charts. Die Angabe des Jahres in Klammern bezieht sich auf das Jahr des Charts.

  • Goombay Dance Band - Sun Of Jamaica (1980)
  • Ottawan - D.I.S.C.O. (1980)
  • Pink Floyd - Another Brick In The Wall (Part II) (1980)
  • Electronica's - Dance Little Bird (1981)
  • Kim Wilde - Kids In America (1981)
  • Stars On 45 - Stars On 45 (1981)
  • Al Bano & Romina Power - Felicità (1982)
  • OMD (Orchestral Manoeuvres In The Dark) - Maid Of Orleans (The Waltz Joan Of Arc) (1982)
  • Spider Murphy Gang - Skandal im Sperrbezirk (1982)
  • Mike Oldfield - Moonlight Shadow (1983)
  • Nena - 99 Luftballons (1983)
  • Peter Schilling - Major Tom (völlig losgelöst) (1983)
  • Frankie Goes To Hollywood - Relax (1984)
  • Laura Branigan - Self Control (1984)
  • Nino de Angelo - Jenseits von Eden (1984)
  • Modern Talking - You're My Heart, You're My Soul (1985)
  • Opus - Live Is Life (1985)
  • Paul Hardcastle - 19 (1985)
  • Chris Norman - Midnight Lady (1986)
  • Falco Jeanny - Part I (1986)
  • Level 42 - Lessons In Love (1986)
  • Desireless - Voyage Voyage (1987)
  • Madonna - La Isla Bonita (1987)
  • Pet Shop Boys - It's A Sin (1987)
  • Milli Vanilli - Girl You Know It's True (1988)
  • O. K. - Okay! (1988)
  • Ofra Haza - Im nin' alu (1988)
  • Robin Beck - First Time (1989)
  • Mysterious Art - Das Omen (Teil 1) (1989)
  • David Hasselhoff - Looking For Freedom (1989)

 

Die in der Liste enthaltenen 80er Hits können Sie sich mit dem Spotify-Player anhören.

Spotify Player, Musik der 80er

 

Das Jahrzehnt der Musik der 80er

Die 80er Jahre sind das Jahrzehnt der seltsamen Mode mit Karottenjeans, Neonjacken oder Schulterpolster. Ganz zu schweigen von den schrägen Modefarben.

Genauso wie in der Mode laufen in der Welt der Musik der 80er Jahre einige schräge Vögel herum. Die drei gelben Enten auf dem Plattencover von „Dance Little Bird“ versetzen 1980 Menschen in Extase. Schräge Vögel gibt es auch bei Frank Farian’s Formation „Milli Vanilli“. Rob Pilatus und Fab Morvan, die Tänzer mit dem Mikrofon in der Hand, singen für den 80er Hit “Girl You Know It’s True” keine einzige Note. Der Schwindel fliegt erst 1990 auf.

Zur Musik der 80er Jahre gehören deutsche Künstler, die internationale Erfolge erzielen. Die Goombay Dance Band erreicht mit „Sun of Jamaica“ immerhin Platz 19 der Charts im weit entfernten Neuseeland. Nena‘s „99 Luftballons“ steigen in den USA sogar bis auf Platz zwei hoch! Peter Schilling‘s „Major Tom“ ist ebenfalls ein internationaler 80er Hit.

Auf der internationalen Bühne starten einige Künstler zu einer einzigartigen Karriere, wie beispielsweise Madonna mit dem 80er Hit „La Isla Bonita“.

Zu ausgewählten Songs erfahren Sie interessante Hintergründe.

Goombay Dance Band - Sun of Jamaica (1980)

Schlagersänger Oliver Bendt gründet 1979 mit seiner Frau Alicia und weiteren Künstlern die Goombay Dance Band. Eine kleine Bucht auf der Karibikinsel St. Lucia inspiriert ihn zu dem seltsamen Namen. Die Karibik spiegelt sich auch in dem Sound der Formation wieder. Es ist ein Mix aus Calypso und Popmusik.

Die Musik kommt in Europa gut an. Gleich die erste Single „Sun of Jamaica“ erobert in nicht weniger als fünf Ländern Platz eins der Charts. Es folgen noch weitere 80er Hits wie „Eldorado“, "Rain" oder "Seven Tears“. Doch ab 1982 bleiben weitere Charterfolge aus.

Ottawan - D.I.S.C.O. (1980)

Der aus der Karibik stammende Jean Patrick und das französische Produzententeam Daniel Vangarde und Jean Kluger gründen 1979 „Ottawan“. Der Ohrwurm „D.I.S.C.O.", eine Mischung aus Pop und karibischen Klängen, wird Anfang 1980 ein großer Hit in Europa.

Die Anfangsbuchstaben der Eigenschaften einer Frau ergeben den Namen der im Song beschriebenen Frau „D.I.S.C.O“. Nur das „O“ hat keine Bedeutung. Es deutet nur den Gesang von „oh-oh-oh-oh“ an. „D.I.S.C.O“ ist:

She is D, delirious / She is I, incredible / She is S, superficial / She is C, complicated / She is O, oh, oh, oh…

Electronica's - Dance Little Bird (1981)

Das Instrumentalstück, auch als Ententanz bekannt, lässt 1981 halb Europa ausflippen. Ab März 1981 steht das Gequake 51 Wochen in den deutschen Single Charts. Aus heutiger Sicht ist der Song kein Glanzlicht der Popmusik. Doch zur Musik der 80er gehören auch schrille Töne.

Kim Wilde - Kids In America (1981)

Mit "Kids in America" beginnt Kim Wilde's Karriere. Den Song komponiert ihr Bruder Ricky auf einem Mini-Synthesizer. Der Vater schreibt den Text. Die Idee bekam er, als er eine Dokumentation über Jugendliche in den USA gesehen hatte.

Der Song erreicht Platz zwei der britischen Singles-Charts und platziert sich in den Top 10 internationaler Charts. Nach "Kids in America" schreiben Wilde's Vater und Bruder Rick weitere erfolgreiche Lieder für sie. Dazu zählen die 80er Hits „Chequered Love“ und „Cambodia“.

Youtube Video, Kim Wilde, Kids in America, 80er Hit

Spider Murphy Gang - Skandal im Sperrbezirk (1982)

Die Verschärfung der Sperrbezirksverordnung in München treibt 1980 die Prostituierten aus dem Stadtbereich in die Außenbezirke. Die Prostituierte Rosi hält im Lied das Sexverbot nicht ein und verursacht so einen "Skandal im Sperrbezirk".

Der Song der Neuen Deutschen Welle prangert die Doppelmoral des damaligen Stadtrates an:

In München steht ein Hofbräuhaus, doch Freudenhäuser müssen raus, damit in dieser schönen Stadt das Laster keine Chance hat...

Der Titel wird in Deutschland ein Kulthit der Musik der 80er. Anfang 1982 erreicht er Platz eins der Charts.

Nena - 99 Luftballons (1983)

Kurz nach Erscheinen von "99 Luftballons" ist die Liedzeile

Hast du etwas Zeit für mich, dann singe ich ein Lied für dich...

in aller Munde. Die Geschichte vom Luftballongeschwader, das einen Weltkrieg auslöst, trifft in Zeiten des kalten Krieges und der Aufrüstung durch US-Marschflugkörper den Nerv der Menschen.

Der Titel wird in vielen Ländern, darunter Großbritannien und die USA, ein Hit und zu einem Symbol der Musik der 80er.

Peter Schilling - Major Tom (völlig losgelöst) (1983)

Youtube Video, Peter Schilling, Major Tom, Musik der 80er

Schon als Junge interessiert sich Peter Schilling für die Raumfahrt. Der Film „Odyssee 2001“ inspiriert ihn 1972 dazu, einen Song über das Weltall zu schreiben. Zehn Jahre später wird die Idee Wirklichkeit. Er schreibt den Song über den Major Tom.

Den Major Tom aus dem Song "Space Oddity" aus dem Jahre 1969 von David Bowie lässt er in seinem Text wieder auferstehen. Der 80er Hit "Major Tom (Völlig losgelöst)" belegt 1983 acht Wochen lang Platz eins in Deutschland. Die englische Version "Major Tom (Coming Home)" erreicht die amerikanische Top 20 und Spitzenpositionen der internationalen Charts.

Laura Branigan - Self Control (1984)

Der Song über eine Frau, die die Selbstkontrolle im Nachtleben verliert, ist Laura Branigan’s größter Hit. "Self Control“ ist eine Coverversion des 1984 veröffentlichten Songs des italienischen Sängers Raffaele Riefoli (Künstlername „Raf“). Beide Versionen sind im Sommer 1984 in Europa sehr populär.

In Deutschland liefern sich beide Versionen ein Kopf-an-Kopf-Rennen in den Charts. Am Ende hat Laura Branigan die Nase vorn. Sie kommt bis auf Platz eins, während Raf Rang zwei der Single-Charts erreicht.

Paul Hardcastle - 19 (1985)

Paul Hardcastle schaut sich im Fernsehen einen Dokumentarfilm über den Vietnamkrieg an. Es stimmt ihn nachdenklich, dass das Durchschnittsalter der amerikanischen Soldaten nur 19 Jahre betrug. Und 1985, also zehn Jahre nach dem Ende des Krieges, leiden viele GI's unter posttraumatischen Störungen. Synthetische Stottereffekte bei den Worten „nineteen“ und „destruction“ verstärken die Antikriegs-Botschaft des Liedes.

Der 80er Hit von Level 42: Lessons In Love (1986)

Die britische Band Level 42 spielt Anfang der 1980er Jahre eine Mischung aus Jazz und Funk. Bei Liebhabern des Jazz ist die Band beliebt. Doch das allein bringt nicht genügend Einnahmen.

So entschließen sich die Musiker, Songs im New Wave Stil für den Massenmarkt zu produzieren. Die erste Single im neuen tanzbaren Sound ist „Lessons in Love“. Das Lied über die Schattenseiten der Liebe wird ein internationaler Renner.

Desireless - Voyage Voyage (1987)

Nach einer Indienreise zur Selbstfindung kommt der französischen Sängerin Claudie Fritsch-Mentrop die Idee zu einem neuen Künstlernamen. Unter "Desireless" oder auf Deutsch "Ohne Begehren" läuft sie 1986 zur Höchstform auf. Der französischsprachige Song wird ein internationaler 80er Hit.

Madonna - La isla bonita (1987)

Der Titel des Liedes ("La isla bonita") bedeutet übersetzt "Die schöne Insel".

"La Isla Bonita" ist ebenso wie die im Lied erwähnte Stadt „San Pedro“ ein Fantasieort. In dem Lied drückt sie ihre Wertschätzung gegenüber Lateinamerikanern aus. Madonna sieht das Lied "La isla bonita" als "eine Hommage an die Schönheit und das Geheimnis der lateinamerikanischen Menschen" an.

Mit dem Lied vollzieht Madonna einen Stilwechsel von Disco zu Latin Pop.

Der Songwriter und Produzent Patrick Leonard schrieb den Song für Michael Jackson. Aber Jackson lehnte den Song ab. Leonard bot ihn dann Madonna an, die einige Textzeilen in ihrem Stil umgeschrieben hat.

Der erste 80er Hit der Pet Shop Boys auf Platz eins in Deutschland:
It's A Sin (1987)

Youtube Video, Pet Shop Boys, It's a Sin, Musik der 80er

"It's a Sin" ist ein Song des britischen Synthpop Duos "Pet Shop Boys".

Im Herbst 1987 erreicht der 80er Hit Platz eins der deutschen Hitparade. In Großbritannien löst er heftige Diskussionen zu Sünde, Sexualität und Religion aus. "It's a Sin" ist in aller Munde und dies lässt die Plattenverkäufe in die Höhe schnellen.

Pet Shop Boy Neil Tennant singt über seine Eindrücke aus der Zeit, als er Schüler an der katholischen St. Cuthbert's High School war. "In der Schule lehrten sie mich, wie man / So rein in Gedanken und Worten und Taten / Sie hatten nicht ganz Erfolg", heißt es im Text. Er hatte das Gefühl, dass alles, was er getan hatte oder tun würde, eine Sünde war.

Ist der Text ernst gemeint? Neil Tennant dazu in einem Interview:

…als wir "It's a Sin" herausbrachten, war es ziemlich interessant, weil die Leute es wirklich ernst nahmen; das Lied war in etwa 15 Minuten geschrieben und als Scherz gedacht, und es war etwas, das ich nicht bewusst sehr ernst nahm.

Ein in Vergessenheit geratener 80er Hit: Die Band O. K. mit Okay! (1988)

Der 16-jährige Sänger Marcus Gabler und der Keyboarder Christian Berg gründen 1985 in Frankfurt am Main eine Band. Konzerte eröffnen sie mit Schnipseln unterschiedlicher Sprachaufnahmen. Die Aufzeichnungen aus Nachrichtensendungen hat Marcus Gabler zwei Jahre lang gesammelt. Im Frühjahr 1987 strickt Marc Gabler aus Sprachfetzen und einem Italo-Disco-Sound den Song „Okay“.

Robin Beck - First Time (1989)

Die New Yorker Sängerin Robin Beck stürmt im Januar 1989 mit „First Time“ in die Spitzen der internationalen Charts. Der Song kommt vielen Menschen bekannt vor. War das nicht mal ein Werbesong? Ja richtig! 1987 sang sie den 80er Hit in der Coca-Cola Werbung.

David Hasselhoff - Looking For Freedom (1989)

1989 gräbt David Hasselhoff den Schlager "Auf der Straße des Südens" von Tony Marshall aus dem Jahre 1978 aus. Der britische Songwriter Gary Cowton verpasst dem Titel einen englischen Text. Das Lied erreicht im März 1989 sogar Platz eins der deutschen Charts.

Im September 1989 verschwindet der Titel aus der Hitliste. Unerwartet sorgt dann der Fall der Berliner Mauer im November 1989 für neuen Schwung. Silvester 1989 gibt Hasselhoff den als Freiheitshymne hochstilisierten 80er Hit vor Menschenmassen am Brandenburger Tor zum Besten.

 

Weiterführende Informationen zur Musik der 80er

Die Musikrichtungen der 80er habe ich in diesem Beitrag nur am Rande erwähnt. Doch was sind eigentlich New Wave und Synthie Pop? Welche Bands machen Musik dieses Genres? Wer sind die beliebtesten Sänger oder Bands der Neuen Deutschen Welle? Was ist Italo Disco?

Mehr zu den neuen Genres wie New Wave aber auch zu Pop und Rock der 80er Jahre erfahren Sie in diesen Beiträgen: