Playlist 80er Party – Mit diesen 58 Songs holst du das einmalige Jahrzehnt zurück

Junge Frau in greller Kleidung der 80er Jahre setzt eine Sonnenbrille auf
Junge Frau in Kleidung für eine 80er Party (Bild von Billy van Tran auf Pexels)

80er Partys erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Sie bieten eine gute Möglichkeit, Erinnerungen an ein tolles Jahrzehnt wieder aufleben zu lassen und eine unvergessliche Nacht zu erleben. Doch was ist eine 80er Party ohne die passende Playlist? Die Auswahl der richtigen Musik holt die Atmosphäre der damaligen Zeit zurück und animiert die Gäste zum Tanzen und Feiern.

In diesem Blogbeitrag stelle ich dir eine Liste mit den besten Hits des Jahrzehnts vor.

Inhalt

 

58 Lieder in der Playlist 80er Party

Die Leute mögen Songs, zu denen sie schon in ihrer Jugend ausgelassen feierten. Die Liste enthält daher nur Titel, die damals auf den Top-Positionen der deutschen Single Charts standen und sich gut zum Tanzen eignen. 

Eine gute Songliste zeichnet sich durch einen geschickten Aufbau aus. Langsame Songs wie The Way To Your Heart am Anfang schaffen eine lockere Atmosphäre, bevor Lieder wie Relax von Frankie Goes To Hollywood oder Self Control von Laura Branigan die Leute auf die Tanzfläche locken.

  • Soulsister - The Way To Your Heart (1988), (99 BPM)
  • Peter Gabriel - Sledgehammer (1986), (96 BPM)
  • Prince - Purple Rain (1984), (115 BPM)
  • Katrina & The Waves - Walking On Sunshine (1983), (109 BPM)
  • Men Without Hats - Safety Dance (1982), (101 BPM)
  • Level 42 - Lessons In Love (1986), (113 BPM)
  • Thompson Twins - Hold Me Now (1983), (108 BPM)
  • Geier Sturzflug - Bruttosozialprodukt (1982), (83 BPM)
  • Spider Murphy Gang - Skandal im Sperrbezirk (1981), (93 BPM)
  • Peter Schilling - Major Tom (Völlig Losgelöst) (1982), (163 BPM)
  • Frankie Goes To Hollywood - Relax (1984), (115 BPM)
  • Laura Branigan - Self Control (1984), (107 BPM)
  • Kool & The Gang - Fresh (1984), (118 BPM)
  • Michael Jackson - Billie Jean (1983), (117 BPM)
  • Mel & Kim - Showing Out (Get Fresh At The Weekend) (1986), (120 BPM)
  • Flirts - Passion (1982), (132 BPM)
  • Ken Laszlo - Don't Cry (1986), (134 BPM)
  • New Order - Blue Monday (1982), (130 BPM)
  • Samantha Fox - I Promise You (Get Ready) (1987), (122 BPM)
  • Mel & Kim - Respectable (1987), (122 BPM)
  • Markus - Ich Will Spass (1982), (149 BPM)
  • UKW - Sommersprossen (1982), (84 BPM)
  • Trio - Da Da Da (1981), (132 BPM)
  • Dolly Parton & Kenny Rogers - Islands In The Stream (1983), (102 BPM)
  • Billy Joel - The Longest Time (1984), (84 BPM)
  • Survivor - Eye Of The Tiger (1982), (109 BPM)
  • Queen - Radio Ga Ga (1984), (112 BPM)
  • Midnight Oil - Beds Are Burning (1986), (119 BPM)
  • Human League - Don't You Want Me (1981), (118 BPM)
  • Kim Carnes - Bette Davis Eyes (1981), (117 BPM)
  • Culture Club - Do You Really Want To Hurt Me (1983), (101 BPM)
  • Duran Duran - Wild Boys (1985), (116 BPM)
  • Dexy's Midnight Runners - Come On Eileen (1982), (111 BPM)
  • Billy Ocean - When The Going Gets Tough, The Tough Get Going (1986), (122 BPM)
  • Spargo - You and Me (1980), (120 BPM)
  • Rockwell - Somebody's Watching Me (1984), (125 BPM)
  • Desireless - Voyage voyage (1987), (124 BPM)
  • Modern Talking - You Can Win If You Want (1985), (108 BPM)
  • Cyndi Lauper - Girls Just Want To Have Fun (1983), (120 BPM)
  • Ryan Paris - Dolce Vita (1983), (122 BPM)
  • Sabrina - Boys Boys Boys (1987), (120 BPM)
  • Samantha Fox - Nothing's Gonna Stop Me Now (1988), (122 BPM)
  • Madonna - Like a Virgin (1984), (120 BPM)
  • Whitney Houston - I Wanna Dance with Somebody (1987), (119 BPM)
  • Münchener Freiheit - Ohne Dich (Schlaf Ich Heut Nacht Nicht Ein) (1985), (89 BPM)
  • Klaus Lage - 1001 und 1 Nacht (Zoom!) (1984), (125 BPM)
  • Grauzone - Eisbär (1980), (129 BPM)
  • Hubert Kah - Sternenhimmel (1982), (95 BPM)
  • Nena - 99 Luftballons (1983), (95 BPM)
  • Roxette - The Look (1989), (95 BPM)
  • Pink Floyd - Another Brick In The Wall (Part II) (1980), (104 BPM)
  • Duran Duran - Hungry Like The Wolf (1982), (129 BPM)
  • Eurythmics - Here Comes the Rain Again (1984), (126 BPM)
  • Simple Minds - Don't You (Forget About Me) (1985), (111 BPM)
  • Captain Sensible - Wot (1982), (102 BPM)
  • Kylie Minogue - Especially For You (1988), (160 BPM)
  • Smokey Robinson - Being With You (1981), (108 BPM)
  • Chicago - Hard To Say I'm Sorry (1982), (72 BPM)

 

Klassiker, die unbedingt dabei sein müssen

Einige Songs dürfen auf keiner Achtziger Feier fehlen. Purple Rain von Prince, und Billie Jean von Michael Jackson gehören zu den absoluten Klassikern, die die Gäste sofort in Stimmung versetzen.

 

Tanzbare Songs, die die Stimmung anheizen

Um die Tanzfläche richtig zum Beben zu bringen, sind energiegeladene Songs wie Passion von den Flirts oder Girls Just Want To Have Fun von Cyndi Lauper unentbehrlich. Diese Hits versprühen pure Lebensfreude und lassen niemanden stillstehen.

 

Die Playlist 80er Party auf Spotify

Die in der Liste genannten Songs kannst du dir mit dem Spotify-Player anhören. Die Titel haben die gleiche Reihenfolge wie in der obigen Liste.

Spotify Player, 80er Playlist

 

Verschiedenartige Genres bringen Abwechslung in die 80er Playlist

Die Ära brachte eine Vielzahl von Musikgenres hervor, von Synthpop und New Wave bis hin zu Neuer Deutscher Welle und Rock.

Eine abwechslungsreiche Mischung unterschiedlicher Genres wie Hip-Hop, Eurodance und House sorgt dafür, dass die Leute sich in die Achtziger zurückversetzt fühlen.

Tipp: Für einen Überblick über die Hits des Jahrzehnts und die wichtigsten Musikrichtungen des Jahrzehnts empfehle ich dir diesen Beitrag:

 

Synthpop in der Playlist für eine Achtziger Party

Eine neue Musikrichtung ist Synthpop. Das Aufkommen von Synthesizern und Drumcomputern mit ihren kultigen Melodien und elektronischen Beats brachte einen neuen Sound in die Musik der 80er Jahre. Unvergessliche Hits, die noch heute die Tanzflächen füllen, sind Don't You Want Me von Human League oder Bette Davis Eyes von Kim Carnes.

Hier kommt das Video zum Hit von Kim Carnes:

Youtube Video, Kim Carnes - Bette Davis Eyes

 

Tipp: Noch mehr Synthpop Lieder findest du in diesem Beitrag:

 

New Wave in der Songliste

Durch die Verschmelzung von Elementen des Punkrock und des Synthpop entstand New Wave als eine neue Musikrichtung. 

Die Liste enthält unter anderem Klassiker wie Lessons In Love von Level 42 oder Do You Really Want To Hurt Me von Culture Club

Hier sind Level 42 auf Youtube:

Youtube Video, Level 42 - Lessons in love

 

Tipp: Noch mehr Hits der New Wave findest du in diesem Beitrag:

 

Neue Deutsche Welle: Lieder zum Mitsingen

Zu Beginn des Jahrzehnts die Neue Deutsche Welle (NDW) als eine deutschsprachige Variante des Punkrock und der New Wave. Die Lieder mit ihren oft verrückten Texten bringen die Leute zum Mitsingen und heizen die Stimmung so richtig an.

Tipp: Mehr Infos erhältst du im Beitrag:

Einer der größten NDW-Hits aus den Achtziger Charts ist Major Tom (Völlig losgelöst).

Youtube Video, Peter Schilling - Major Tom

In der Liste findest du unter anderem diese Songs:

  • Grauzone - Eisbär (1980)
  • Hubert Kah - Sternenhimmel (1982)
  • Nena - 99 Luftballons (1983)

Tipp: Noch mehr Lieder der Neuen Deutschen Welle findest du in diesem Beitrag:

 

Disco-Musik in der 80er Playlist

Disco, die vorherrschende Musikrichtung der späten 70er Jahre, fand auch noch zu Beginn des Jahrzehnts viele Anhänger. Künstler wie Michael Jackson und Billy Ocean beherrschten die Charts und machen heute noch Disco zu einem unverzichtbaren Bestandteil jeder 80er-Feier.

Youtube Video, Billy Ocean - When the going gets tough

 

Rock der 80er Jahre

Wenn du Rocksongs suchst, die deine Feier in Schwung bringen, bist du bei Queen genau richtig. Queen sind bekannt für ihren kraftvollen Gesang und ihre einzigartigen Gitarrensoli. Einer der zahlreichen unvergesslichen Hits ist Radio Ga Ga

Youtube Video, Queen - Radio Ga Ga

 

Weitere Rocksongs in der Liste sind diese:

  • Peter Gabriel - Sledgehammer (1986)
  • Katrina & The Waves - Walking On Sunshine (1983)
  • Survivor - Eye Of The Tiger (1982)
  • Midnight Oil - Beds Are Burning (1986)
  • Roxette - The Look (1989)
  • Pink Floyd - Another Brick In The Wall (Part II) (1980)

Tipp: Noch mehr Rocksongs des Jahrzehnts findest du in diesem Beitrag:

 

Fazit

Eine gut zusammengestellte 80er Party Playlist bringt die Stimmung der damaligen Zeit zurück. Die Lieder animieren die Gäste zu tanzen und mitzusingen. Mit den vielfältigen Musikgenres, die dieses unvergessliche Jahrzehnt geprägt haben, erleben die Gäste einen unvergesslichen Abend. 

 

Weiterführende Informationen

Zum Schluss der Hinweis auf weiterführende Themen.