Partymusik – Die besten Hits für deine Feier

Dicokugeln an der Decke, Partymusik
Discokugeln (Bild von Alexander Popov auf Unsplash)

Du organisierst eine Party und fragst dich, welche Musik du am besten auswählst?

Dies ist eine wichtige Frage, denn die Auswahl der passenden Hits ist mindestens genauso wichtig wie leckeres Essen und gute Getränke. Wie fängst du am besten an, welche Genres kommen gut an und welche Lieder gehen immer? Welche Songs animieren die Gäste, zu tanzen und ggf. mitzusingen?

Als mobiler DJ mache ich dir ein paar Vorschläge für gute Partymusik.

 

Partymusik – Die beliebtesten Genres

Es gibt zahlreiche Musikrichtungen. Doch die beliebtesten in allen Altersgruppen sind immer noch Pop, Rock, Schlager und elektronische Tanzmusik (EDM). Für diese Genres findest du in diesem Beitrag jeweils eine Liste mit den besten Songs von den 80ern bis heute. Ein wesentlicher Gesichtspunkt für gute Partymusik ist, dass sie eine fröhliche und lockere Atmosphäre verbreitet.

 

Playlist Popsongs

Zu guter Partymusik gehören Popsongs auf jeden Fall dazu. Doch was ist Popmusik? Siehst du in Wikipedia nach, dann bist du auch nicht viel schlauer. Ich habe es daher ganz einfach gemacht und die Lieder in die Liste aufgenommen, die sich nicht den Genres Rock, Schlager, elektronische Tanzmusik (EDM) oder Hip-Hop zuordnen lassen.

  • Marti Webb - Take That Look Off Your Face (1980)
  • Ottawan - Hands Up (Give Me Your Heart) (1980)
  • ABBA - One Of Us (1981)
  • Aneka - Japanese Boy (1981)
  • Sandra - In The Heat Of The Night (1985)
  • Ten Sharp - You (1992)
  • Whitney Houston - I Will Always Love You (1992)
  • Los Del Rio - Macarena (1995)
  • Toni Braxton - Un-Break My Heart (1996)
  • Bellini - Samba De Janeiro (1997)
  • Celine Dion feat. Bee Gees - Immortality (1998)
  • Loona - Bailando (1998)
  • Backstreet Boys - I Want It That Way (1999)
  • Britney Spears - Baby One More Time (1999)
  • Lou Bega - Mambo No. 5 (A Little Bit Of...) (1999)
  • Shakira feat. Wyclef Jean - Hips Don’t Lie (2006)
  • Marquess - Vayamos Companeros (2007)
  • Rihanna feat. Jay-Z - Umbrella (2007)
  • Bruno Mars - Grenade (2011)
  • Carly Rae Jepsen - Call Me Maybe (2012)
  • Daft Punk feat. Pharrell Williams - Get Lucky (2013)
  • Ed Sheeran - I See Fire (2013)
  • Ellie Goulding - Burn (2013)
  • Mark Forster feat. Sido - Au Revoir (2014)
  • Adele - Hello (2015)
  • Demi Lovato - Cool for the Summer (2015)
  • Ellie Goulding - Love Me Like You Do (2015)
  • James Bay - Hold Back The River (2015)
  • Louane - Avenir (2015)
  • Sam Smith - Writing’s On The Wall (2015)
  • The Chainsmokers feat. Halsey - Closer (2016)
  • Nico Santos - Rooftop (2017)
  • Marshmello & Anne-Marie - Friends (2018)
  • Ava Max - Salt (2020)
  • Billie Eilish - Bad Guy (2020)
  • Tones And I - Dance Monkey (2020)
  • Dua Lipa - We're Good (2021)
  • SUPER-Hi & Neeka - Following The Sun (2021)
  • Harry Styles - As It Was (2022)
  • Malik Harris - Rockstars (2022)

 

Alle Songs kannst du dir auf dem Spotify Player kurz anhören.

Spotify Player, Partymusik, Pop

 

Tipp: Du suchst noch mehr Lieder aus den 80ern? Dazu empfehle ich dir diesen Beitrag:

Die 33 besten Popsongs der 80er in einer Playlist

 

Partymusik – Rocksongs bringen Abwechslung

Rockige Gitarren, ein hämmerndes Schlagzeug und dazu noch eine eingängige Gesangsstimme – all das sorgt auf einer Feier für eine besondere Stimmung. Für die Liebhaber nostalgischer Lieder beginnt die Liste mit Hits der 80er.

  • AC/DC - You Shook Me All Night Long (1980)
  • Phil Collins - In the Air Tonight (1981)
  • Dexys Midnight Runners - Come on Eileen (1982)
  • Survivor - Eye of the Tiger (1982)
  • Billy Idol - Rebel Yell (1983)
  • Police - Every Breath You Take (1983)
  • Bonnie Tyler - Holding Out For A Hero (1984)
  • Bryan Adams - Summer of 69 (1985)
  • Katrina And The Waves - Walking on Sunshine (1985)
  • Bangles - Walk Like An Egyptian (1986)
  • Queen - A Kind Of Magic (1986)
  • U2 - With Or Without You (1987)
  • Proclaimers - I’m Gonna Be (500 Miles) (1988)
  • Guns N' Roses - Sweet Child O' Mine (1989)
  • Roxette - The Look (1989)
  • Steve Miller Band - The Joker (1990)
  • Bryan Adams - (Everything I Do) I Do It For You (1991)
  • Clash - Should I Stay Or Should I Go (1991)
  • Genesis - I Can’t Dance (1991)
  • Nirvana - Smells Like Teen Spirit (1991)
  • Roxette - Joyride (1991)
  • Offspring - Pretty Fly (For A White Guy) (1998)
  • Crazy Town - Butterfly (2000)
  • Limp Bizkit - Take A Look Around (2000)
  • Wheatus - Teenage Dirtbag (2000)
  • Elvis vs JXL - A Little Less Conversation (2002)
  • White Stripes - 7 Nation Army (2003)
  • Maximo Park - Books From Boxes (2007)
  • Mika - Grace Kelly (2007)
  • Gossip - Heavy Cross (2009)
  • Mando Diao - Dance With Somebody (2009)
  • Foster The People - Pumped Up Kicks (2011)
  • Fun. feat. Janelle Monáe - We Are Young (2011)
  • Bastille - Pompeii (2013)
  • James Blunt - Bonfire Heart (2013)
  • Passenger - Let Her Go (2013)
  • Coldplay - A Sky Full Of Stars (2014)
  • Måneskin - Beggin' (2021)
  • Olivia Rodrigo - Good 4 U (2021)
  • Red Hot Chili Peppers - Black Summer (2022)

 

Alle Songs kannst du dir auf dem Spotify Player kurz anhören.

Spotify Player, Partymusik, Rock

 

Tipp: Du suchst weitere Rocksongs der 80er? Dazu empfehle ich dir diesen Beitrag:

Rock der 80er Jahre bringt Schwung in deine Party

 

Schlager – Partymusik zum Tanzen und Mitsingen

Der deutsche Schlager ist in fast allen Altersgruppen immer noch sehr beliebt. Die leicht verständlichen Lieder, die sich häufig um Liebe und dabei aufkommende Konflikte drehen, kommen bei jeder Party gut an. Hier ist die Liste der Schlager, die sich als Partymusik gut eignen:

  • Wolfgang Petry - Wahnsinn (1983)
  • Roland Kaiser - Joana (1984)
  • Andreas Martin - Deine Flügel fangen Feuer (1990)
  • Bernhard Brink - Blondes Wunder (1990)
  • Matthias Reim - Verdammt Ich Lieb‘ Dich (1990)
  • Irene Sheer - Heut‘ Abend hab‘ ich Kopfweh (1991)
  • Ibo - Kopf oder Zahl (1992)
  • Juliane Werding - Sie weiss, was sie will (1992)
  • Michelle - Dornröschen Ist Aufgewacht (1995)
  • Andrea Berg - Die Gefühle haben Schweigepflicht (1996)
  • Oliver Frank - Italienische Sehnsucht (1996)
  • Die Flippers - Lady Bonita (1997)
  • Andrea Berg - Du Hast Mich Tausendmal Belogen (2001)
  • Bernhard Brink - Erst Machst Du Auf Liebe (2001)
  • Jörg Bausch - Doch Tränen wirst du niemals sehen (2005)
  • Amigos - Ich Geh Für Dich Durch´s Feuer (2006)
  • Mike Bauhaus - Comment Ca Va (Remix 06) (2006)
  • DJ Ötzi & Nik P. - Ein Stern (... der deinen Namen trägt) (2007)
  • Helene Fischer - Und morgen Früh Küss Ich Dich Wach (2007)
  • Ibo - Schwarze Rose (2007)
  • Axel Fischer - Amsterdam (2008)
  • Anna-Maria Zimmermann - 1000 Träume weit (Tornero) (2009)
  • Helene Fischer - Ich will immer wieder... dieses Fieber spür'n (2009)
  • Jürgen Drews - Ich bau dir ein Schloss (2009)
  • Andreas Martin - Im Himmel Ist Der Teufel Los (Disco Fox Mix) (2010)
  • Andreas Gabalier - I sing a Liad für di (2011)
  • Matthias Reim & Michelle - Idiot 2011 (2011)
  • Fantasy - Flaschenpost (2013)
  • Helene Fischer - Atemlos durch die Nacht (2013)
  • Glasherz - Ich Will Dich 1x 2x 3x (2014)
  • Anna-Maria Zimmermann - Du Hast Mir So Den Kopf Verdreht (2015)
  • Maite Kelly - Es War Noch Nie So Schön (2016)
  • Beatrice Egli - Herz An (2017)
  • Kerstin Ott - Wegen Dir (Nachts Wenn Alles Schläft) (2019)
  • Roland Kaiser - Stark (2019)
  • Fantasy - 10.000 bunte Luftballons (Xtreme Sound Mix) (2020)
  • Anna-Maria Zimmermann - Tausend Farben Hat Das Glück (2021)
  • DJ Herzbeat (feat. Roger Whittaker) - Albany (2021)
  • Maite Kelly - Ich steh dazu (2022)
  • Roland Kaiser - Gegen die Liebe kommt man nicht an (2022)

 

Alle Songs kannst du dir auf dem Spotify Player kurz anhören.

Spotify Player, Partymusik, Schlager

 

 

Elektronische Tanzmusik (EDM)

Elektronische Tanzmusik wurde zunächst für Clubs und Diskotheken produziert. Doch längst erfreuen die Hits von David Guetta, Felix Jaehn oder Lady Gaga auch die Anhänger guter Partymusik. Die beliebtesten Songs findest du in dieser Liste:

  • Modern Talking - You're my Heart you're my Soul (1985)
  • Whitney Houston - I Wanna Dance With Somebody (1987)
  • Taylor Dayne - Tell It to My Heart (1988)
  • Madonna - Like a Prayer (1989)
  • C+C Music Factory - Gonna Make You Sweat (1990)
  • Guru Josh - Infinity (1990)
  • Londonbeat - I've Been Thinking About You (1990)
  • Madonna - Vogue (1990)
  • Nick Kamen - I Promised Myself (1990)
  • Right Said Fred - I’m Too Sexy (1991)
  • Leila K. - Open Sesame (1993)
  • Faithless - Insomnia (1995)
  • Spice Girls - Wannabe (1996)
  • Salt 'N' Pepa - Push It (Again) (1999)
  • Lady Gaga - Bad Romance (2009)
  • David Guetta (feat. Estelle) - One Love (2010)
  • Katy Perry - California Gurls (2010)
  • Alexandra Stan - Mr. Saxobeat (2011)
  • David Guetta feat. Sia - Titanium (2011)
  • DJ Antoine vs. Timati feat. Kalenna - Welcome To St. Tropez (2011)
  • Jennifer Lopez feat. Pitbull - On the Floor (2011)
  • Avicii - Wake Me Up (2013)
  • Icona Pop - All Night (2013)
  • Madonna - Living for Love (2014)
  • Mr. Probz - Waves (Robin Schulz Remix) (2014)
  • Taylor Swift - Shake It Off (2014)
  • Felix Jaehn feat. Jasmine Thompson - Ain’t Nobody (2015)
  • DJ Snake (feat. Justin Bieber) - Let Me Love You (2016)
  • Calvin Harris (feat. Pharrell Williams, Katy Perry and Big Sean) - Feels (2017)
  • Calvin Harris (with Dua Lipa) - One Kiss (2018)
  • Kylie Minogue - Dancing (2018)
  • SAINt JHN - Roses (Imanbek Remix) (2019)
  • Ava Max - Kings & Queens (2020)
  • Felix Jaehn & Vize feat. Miss Li - Close Your Eyes (2020)
  • Regard - Ride It (2020)
  • The Weeknd - Blinding Lights (2020)
  • atb x Topic x A7S - Your Love (9PM) (2021)
  • Dua Lipa - Levitating (2021)
  • Riton x Nightcrawlers feat. Mufasa & Hypeman - Friday (Dopamine Re-Edit) (2021)
  • Jax Jones & Mnek - Where Did You Go (2022)

 

Alle Songs kannst du dir auf dem Spotify Player kurz anhören.

Spotify Player, Partymusik, Elektronische Tanzmusik b(EDM)

 

 

Zusammenfassung

Mit den Listen zu Pop, Rock, Schlager und elektronischer Tanzmusik hast du die Möglichkeit, dir deine ganz individuelle Partymusik zusammenzustellen. Du entscheidest, welche Genres und welche Jahrzehnte du in deiner Playlist berücksichtigst. Darüberhinaus geben dir die Tipps zu weiteren Blogbeiträgen weitere Anregungen.

 

Weiterführende Informationen

Diese Themen könnten dich auch noch interessieren: