Musik der 2000er - Die 100 größten Hits in den deutschen Single Charts

Smartphone, Event, Musik der 2000er
Smartphone (Bild von Tomasz Mikołajczyk auf Pixabay)

Wir gehen zurück in die 2000er Jahre. In dem Jahrzehnt schritt die Digitalisierung mit Internet, Smartphones und sozialen Medien weiter voran. Was die Musik der 2000er angeht, so feierten einige der bereits aus den 80ern bekannten Stars wie Madonna oder Kylie Minogue große Erfolge. Es traten aber auch neue Künstler wie Akon, Lady Gaga, Shakira oder Yvonne Catterfeld ins Rampenlicht.

Welche Songs waren in Deutschland die absoluten Tophits? Wir sehen uns die Songs an, die zwischen 2000 und 2009 in den deutschen Single-Jahrescharts die ersten zehn Plätze erreichten. Auf einem Spotify Player kannst du dir die Titel kurz anhören. Und wir blicken auf die zehn besten Lieder der beliebtesten Musikrichtungen.

 

Musik der 2000er - 100 Top-Ten-Hits der Single-Jahrescharts

Diese 2000er Hits erreichten in den jährlichen Auswertungen die ersten zehn Plätze der deutschen Single-Charts. Die Titel sind in zeitlicher Reihenfolge aufgeführt. In Klammern ist das Chartjahr angegeben.

  1. Anton & DJ Ötzi - Anton aus Tirol (2000)
  2. Rednex - The Spirit Of The Hawk (2000)
  3. ATC - Around The World (La La La La La) (2000)
  4. Bomfunk MCs - Freestyler (2000)
  5. Bon Jovi - It's My Life (2000)
  6. Zlatko - Ich vermiss' dich... (wie die Hölle) (2000)
  7. Santana feat. The Product G&B - Maria Maria (2000)
  8. Zlatko & Jürgen - Großer Bruder (2000)
  9. Ayman - Mein Stern (2000)
  10. Britney Spears - Lucky (2000)
  11. No Angels - Daylight In Your Eyes (2001)
  12. Enya - Only Time (2001)
  13. Safri Duo - Played-A-Live (The Bongo Song) (2001)
  14. Kylie Minogue - Can't Get You Out Of My Head (2001)
  15. Crazy Town - Butterfly (2001)
  16. Atomic Kitten - Whole Again (2001)
  17. Wheatus - Teenage Dirtbag (2001)
  18. Uncle Kracker - Follow Me (2001)
  19. Shaggy feat. Rayvon - Angel (2001)
  20. Hermes House Band - Country Roads (2001)
  21. Las Ketchup - The Ketchup Song (Aserejé) (2002)
  22. Shakira - Whenever Wherever (2002)
  23. Herbert Grönemeyer - Mensch (2002)
  24. Eminem - Without Me (2002)
  25. Die Gerd Show - Der Steuersong (Las Kanzlern) (2002)
  26. Ben & Gim - Engel (2002)
  27. Tiziano Ferro - Perdono (2002)
  28. Shakira - Underneath Your Clothes (2002)
  29. B3 - I.O.I.O. (2002)
  30. Wonderwall - Just More (2002)
  31. Deutschland sucht den Superstar - We Have A Dream (2003)
  32. Alexander - Take Me Tonight (2003)
  33. Yvonne Catterfeld - Für dich (2003)
  34. RZA & Xavier Naidoo - Ich kenne nichts (das so schön ist wie du) (2003)
  35. t.A.T.u. - All The Things She Said (2003)
  36. Eminem - Lose Yourself (2003)
  37. Outlandish - Aicha (2003)
  38. The Black Eyed Peas - Where Is The Love? (2003)
  39. Lumidee - Never Leave You (Uh-Oooh) (2003)
  40. The Rasmus - In The Shadows (2003)
  41. O-Zone - Dragostea din teï (2004)
  42. De Randfichten - Lebt denn dr alte Holzmichl noch...? (2004)
  43. Usher & Lil' Jon & Ludacris - Yeah (2004)
  44. Eamon - F**k It (I Don't Want You Back) (2004)
  45. Max - Can't Wait Until Tonight (2004)
  46. The Black Eyed Peas - Shut Up (2004)
  47. Oomph! - Augen auf! (2004)
  48. Aventura - Obsesión (2004)
  49. Haiducii - Dragostea din tei (2004)
  50. Mario Winans - I Don't Wanna Know (2004)
  51. Schnappi - Schnappi-das kleine Krokodil (2005)
  52. Tokio Hotel - Durch den Monsun (2005)
  53. Akon - Lonely (2005)
  54. K.Maro - Femme Like U (Donne-moi ton corps) (2005)
  55. Söhne Mannheims - Und wenn ein Lied (2005)
  56. Juanes - La camisa negra (2005)
  57. 50 Cent feat. Olivia - Candy Shop (2005)
  58. The Pussycat Dolls feat. Busta Rhymes - Don't Cha (2005)
  59. Die Firma - Die Eine 2005 (2005)
  60. Ch!pz Ch!pz - In Black (Who You Gonna Call) (2005)
  61. Bob Sinclar presents Goleo VI feat. Gary "Nesta" Pine - Love Generation (2006)
  62. Texas Lightning - No No Never (2006)
  63. Shakira feat. Wyclef Jean - Hips Don't Lie (2006)
  64. Gnarls Barkley - Crazy (2006)
  65. Sportfreunde Stiller - '54, '74, '90, 2006 (2006)
  66. Herbert Grönemeyer feat. Amadou & Mariam - Zeit, dass sich was dreht (2006)
  67. Mattafix - Big City Life (2006)
  68. Silbermond - Das Beste (2006)
  69. Eros Ramazzotti & Anastacia - I Belong To You (il ritmo della passione) (2006)
  70. Xavier Naidoo - Dieser Weg (2006)
  71. DJ Ötzi & Nik P. - Ein Stern (... der deinen Namen trägt) (2007)
  72. Nelly Furtado - All Good Things (Come To An End) (2007)
  73. Nelly Furtado - Say It Right (2007)
  74. Ville Valo & Natalia Avelon - Summer Wine (2007)
  75. Rihanna feat. Jay-Z - Umbrella (2007)
  76. Ich + Ich - Vom selben Stern (2007)
  77. Mark Medlock - Now Or Never (2007)
  78. Mark Medlock / Dieter Bohlen - You Can Get It (2007)
  79. Monrose - Shame (2007)
  80. Culcha Candela - Hamma! (2007)
  81. Timbaland Presents OneRepublic - Apologize (2008)
  82. Leona Lewis - Bleeding Love (2008)
  83. Kid Rock - All Summer Long (2008)
  84. Schnuffel - Kuschel Song (2008)
  85. Katy Perry - I Kissed A Girl (2008)
  86. Duffy - Mercy (2008)
  87. Ich + Ich - So soll es bleiben (2008)
  88. Amy Macdonald - This Is The Life (2008)
  89. Madonna & Justin - 4 Minutes (2008)
  90. Gabriella Cilmi - Sweet About Me (2008)
  91. Lady Gaga - Poker Face (2009)
  92. Emilíana Torrini - Jungle Drum (2009)
  93. Milow - Ayo Technology (2009)
  94. Cassandra Steen feat. Adel Tawil - Stadt (2009)
  95. Mando Diao - Dance With Somebody (2009)
  96. Razorlight - Wire To Wire (2009)
  97. Silbermond - Irgendwas bleibt (2009)
  98. Gossip - Heavy Cross (2009)
  99. The Black Eyed Peas - I Gotta Feeling (2009)
  100. David Guetta feat. Kelly Rowland - When Love Takes Over (2009)

 

Die Top-Hits in der Spotify Playlist

Die 2000er Lieder kannst du dir mit dem Spotify-Player anhören. Sie haben dort dieselbe Reihenfolge wie in der Liste. Viel Spaß beim Reinhören!

Spotify Player, 2000er Hits

 

Was sind die zehn erfolgreichsten Songs der 2000er?

Wir betrachten die Nummer-eins-Hits, die die meisten Wochen auf der Spitzenposition standen. Dazu gehört auf jeden Fall "Dragostea Din Tei".

Youtube Video, O-Zone - Dragostea din tei

Als das Lied im Sommer 2004 in Deutschland 14 Wochen lang Platz eins der Charts belegte, wusste kaum ein Mensch, wovon es handelt. „Dragostea din tei“ heißt auf Deutsch „Liebe auf dem Lindenbaum“ und es geht um Sex unter der Linde.

Diese Songs standen mindestens acht Wochen auf Platz eins der Charts:

  1. O-Zone - Dragostea din tei (2004), 14 Wochen
  2. Lady Gaga - Poker Face (2009), 13 Wochen
  3. Shakira - Whenever Wherever (2002), 11 Wochen
  4. DJ Ötzi & Nik P. - Ein Stern (... der deinen Namen trägt) (2007), 11 Wochen
  5. Schnappi - Schnappi-das kleine Krokodil (2005), 10 Wochen
  6. Rednex - The Spirit Of The Hawk (2000), 9 Wochen
  7. Eminem - Without Me (2002), 9 Wochen
  8. Madonna - Hung Up (2005), 9 Wochen
  9. Christian - Es ist geil ein Arschloch zu sein (2000), 8 Wochen
  10. Akon - Lonely (2005), 8 Wochen
  11. Timbaland Presents OneRepublic - Apologize (2007), 8 Wochen
  12. Kid Rock - All Summer Long (2008), 8 Wochen
  13. Schnuffel - Kuschel Song (2008), 8 Wochen
  14. Katy Perry - Hot N Cold (2008), 8 Wochen
  15. Emiliana Torrini - Jungle Drum (2009), 8 Wochen

 

Die Musikrichtungen der 2000er

Das Jahrzehnt verzeichnet eine bunte Mischung interessanter Entwicklungen. Anfangs rückten Teenie-Bands wie beispielsweise t.A.T.u. ins Rampenlicht. Dann buhlten neben den aus den 80ern und 90ern bekannten Stars wie Kylie Minogue oder Bon Jovi Neuaufsteiger um die Gunst des Publikums. Interessant ist, dass sich die Lieder häufig nicht mehr eindeutig einem Genre zuordnen lassen, weil sie mehrere Genres umfassen. Weitere Phänomene sind Hip-Hop und elektronische Musik.

 

Die Popmusik des Jahrzehnts

Die Castingshows der privaten Fernsehsender schossen gleichsam aus dem Boden. Die Sendungen, in denen die Teilnehmer zu einem Gesangswettbewerb antraten, brachten einige international bekannte Künstler hervor. Leona Lewis, die Gewinnerin der englischen Casting-Show X-Factor, stieg 2008 zum neuen Popstar auf.

Youtube Video, No Angels - Daylight In Your Eyes

Die deutsche Mädchenband No Angels ging 2000 aus der ersten Staffel der TV-Show „Popstars“ hervor. Ihre erste Single "Daylight In Your Eyes" wurde ein Riesenerfolg, dem weitere folgten. Mit über fünf Millionen verkauften Tonträgern zählt die Gruppe zu den erfolgreichsten Girlgroups in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

  1. No Angels - Daylight In Your Eyes (2001)
  2. Deutschland sucht den Superstar - We Have A Dream (2003)
  3. Alexander - Take Me Tonight (2003)
  4. Texas Lightning - No No Never (2006)
  5. Nelly Furtado - All Good Things (Come To An End) (2007)
  6. Leona Lewis - Bleeding Love (2008)
  7. Ville Valo & Natalia Avelon - Summer Wine (2007)
  8. Max - Can't Wait Until Tonight (2004)
  9. Rihanna feat. Jay-Z - Umbrella (2007)
  10. Atomic Kitten - Whole Again (2001)

 

Rock der 2000er Jahre

Die Liste enthält die zehn besten Rocksongs der deutschen Single-Jahrescharts. Den Anfang macht Kid Rock mit "All Summer Long". Der amerikanische Sänger erreichte mit dem Titel seinen größten internationalen Erfolg.

Youtube Video, Kid Rock - All Summer Long

  1. Kid Rock - All Summer Long (2008)
  2. Bon Jovi - It's My Life (2000)
  3. Timbaland Presents OneRepublic - Apologize (2008)
  4. Emiliana Torrini - Jungle Drum (2009)
  5. Kid Rock - All Summer Long (2008)
  6. Milow - Ayo Technology (2009)
  7. Crazy Town - Butterfly (2001)
  8. t.A.T.u. - All The Things She Said (2003)
  9. Katy Perry - I Kissed A Girl (2008)
  10. Mando Diao - Dance With Somebody (2009)
  11. Razorlight - Wire To Wire (2009)

 

Dance-Pop: Die zehn besten Lieder zwischen 2000 und 2009

Von elektronischer Musik beeinflusster Pop fand in der Dekade begeisterte Anhänger. Erfolgreiche Künstler waren u.a. Kylie Minogue, Lady Gaga, Katy Perry oder Madonna.

Youtube Video, Kylie Minogue - Can't Get You Out Of My Head

Die Liste beginnt mit „Can't Get You Out Of My Head“ von Katy Perry.

Das Lied kriegt man nicht mehr so schnell aus dem Kopf. Er beginnt mit dem Refrain "La, la, la, la, la, la, la, la", den die Sängerin immer wieder singt. Zusammen mit dem Rhythmus entsteht ein unwiderstehlicher Ohrwurm-Effekt.

  1. Kylie Minogue - Can't Get You Out Of My Head (2001)
  2. Bob Sinclar presents Goleo VI feat. Gary "Nesta" Pine - Love Generation (2006)
  3. Lady Gaga - Poker Face (2009)
  4. Mark Medlock / Dieter Bohlen - You Can Get It (2007)
  5. Madonna & Justin - 4 Minutes (2008)
  6. French Affair - My Heart Goes Boom (La Di Da Da) (2000)
  7. Madonna - Hung Up (2006)
  8. Nelly Furtado - Maneater (2006)
  9. Anastacia - Sick And Tired (2004)
  10. Katy Perry - Hot N Cold (2009)

Tipp: Die Wurzeln des Dance-Pops gehen auf Disco und Synthpop der 80er Jahre zurück. Zur weiteren Info empfehle ich dir diese Beiträge:

 

Die besten House-Lieder der 2000er

House war im Radio und auf den Tanzflächen der Diskotheken heiß begehrt. Einer der Spitzenreiter war „When Love Takes Over“ des französischen Musikers David Guetta.

Youtube Video, David Guetta - When Love Takes Over

  1. David Guetta feat. Kelly Rowland - When Love Takes Over (2009)
  2. The Black Eyed Peas - I Gotta Feeling (2009)
  3. Eric Prydz - Call On Me (2004)
  4. David Guetta feat. Akon - Sexy Bitch (2009)
  5. Madonna - American Pie (2000)
  6. Mad'House - Like A Prayer (2002)
  7. Guru Josh Project - Infinity 2008 (2008)
  8. Gigi D'Agostino - Bla Bla Bla (2000)
  9. Sonique - It Feels So Good (2000)
  10. In-Grid - Tu es foutu (2003)

Tipp: Playlisten zu House-Tracks der 90er und 2000er Jahre findest du in diesen Blogbeiträgen:

 

Hip-Hop: Der Aufschwung ging weiter

Bereits in den Neunzigern landeten Interpreten aus den USA mit der Mischung aus Funk, Soul und Sprechgesang Erfolge in den internationalen Charts. Die Hip-Hop-Welle ging in den 2000ern rasant weiter. In den deutschen Hitparaden erreichten Künstler wie Eminem, The Black Eyed Peas oder 50 Cent die vorderen Plätze.

Youtube Video, K.Maro - Femme Like U

Mit seiner ersten Single "Femme Like U (Donne-Moi Ton Corps)" wurde der kanadische Künstler K.Maro bekannt. In einer Mischung aus französischem und englischem Hip-Hop umwirbt er die Frau, die er begehrt, mit Komplimenten. Der Song wurde in Europa ein Riesenerfolg und war einer der populärsten Sommerhits des Jahres 2004.

  1. Eminem - Without Me (2002)
  2. RZA feat. Xavier Naidoo - Ich kenne nichts (das so schön ist wie du) (2003)
  3. Eamon - F**k It (I Don't Want You Back) (2004)
  4. K.Maro - Femme Like U (Donne-moi ton corps) (2005)
  5. Gnarls Barkley - Crazy (2006)
  6. Eminem - Lose Yourself (2003)
  7. The Black Eyed Peas - Shut Up (2004)
  8. Outlandish - Aicha (2003)
  9. 50 Cent feat. Olivia - Candy Shop (2005)
  10. The Black Eyed Peas - Where Is The Love? (2003)

 

Die größten R&B Hits der 2000er

Die Verbindung von Pop mit Soul und Hip-Hop war ebenfalls beliebt. Den größten Erfolg in Deutschland erzielte Akon mit „Lonely“. Der Song stand acht Wochen auf Platz eins der Single-Charts.

Youtube Video, Akon - Lonely

  1. Akon - Lonely (2005)
  2. Usher feat. Lil' Jon & Ludacris - Yeah (2004)
  3. Nelly Furtado - Say It Right (2007)
  4. Mattafix - Big City Life (2006)
  5. The Pussycat Dolls feat. Busta Rhymes - Don't Cha (2005)
  6. Lumidee - Never Leave You (Uh-Oooh) (2003)
  7. Mario Winans feat. Enya & P. Diddy - I Don't Wanna Know (2004)
  8. Christina Aguilera, Mya, Lil' Kim, P!nk - Lady Marmalade (2001)
  9. Rihanna - Don't Stop The Music (2007)
  10. No Angels - There Must Be An Angel (2001)

 

Was brachte der deutsche Schlager in den 2000er Jahren hervor?

Am Schlagerhimmel leuchtet ganz hell „Ein Stern (... der deinen Namen trägt)“. Der österreichische Schlagersänger Nikolaus Presnik (alias Nik P.) schrieb und komponierte das Lied 1998. Neun Jahre später holte er es wieder aus der Versenkung.

Youtube Video, DJ Ötzi & Nik P. - Ein Stern

Die Version, die er 2007 zusammen mit DJ Ötzi sang, wurde einer der größten 2000er Hits. Der Song stand in Deutschland elf Wochen auf Platz eins der Single-Charts. Diesen und weitere Songs mit Spitzenplatzierungen enthält die Liste.

  1. DJ Ötzi & Nik P. - Ein Stern (... der deinen Namen trägt) (2007)
  2. Anton feat. DJ Ötzi - Anton aus Tirol (2000)
  3. De Randfichten - Lebt denn dr alte Holzmichl noch...? (2004)
  4. Zlatko - Ich vermiss' dich... (wie die Hölle) (2000)
  5. Zlatko & Jürgen - Großer Bruder (2000)
  6. Oliver Pocher - Schwarz und Weiß (2006)
  7. Walter - Ich geh' nicht ohne dich (2001)
  8. Dschungel Stars - Ich bin ein Star - Holt mich hier raus (2004)
  9. Tim Toupet - ...so ein schöner Tag (Fliegerlied) (2009)
  10. Markus Becker feat. Mallorca Cowboys - Das rote Pferd (2008)

 

Interpreten mit deutschen Texten waren wieder gefragt

In den 2000er Jahren rückten außerhalb des Schlagers zahlreiche neue deutsche Künstler ins Rampenlicht, die Erfolge in den deutschen Charts hatten.

Die deutsche Band Söhne Mannheims hatte im Jahre 2000 mit “Geh' davon aus” ihren ersten großen Erfolg. Bands wie „Wir sind Helden“, „Ich + Ich“, „Juli“ oder „Silbermond“ feierten ihren Durchbruch.

Yvonne Catterfeld erreichte mit dem Song „Für dich“ Platz eins der Single-Charts in Deutschland. Die Rockband Oomph! kam 2004 mit dem Lied “Augen auf!” ebenfalls auf die Spitzenposition.

 

Zusammenfassung zur Musik der 2000er

Wenn wir auf die Musik der 2000er zurückblicken, fallen einem als erstes die unzähligen Castingshows ein. Sie produzierten am Fließband neue Stars, die oft am Sternenhimmel schnell verglühten. Neben den Teeniebands der Shows brachten Rapper, Interpreten mit deutschen Titeln oder Künstler mit elektronischer Musik Abwechslung in die Charts.

Diese Themen könnten dich auch noch interessieren: