25 Schlager des Jahres 2019 – zu diesen Liedern kannst du gut Discofox tanzen

Deutsche Schlager 2019, Tanzen zu deutschen Popschlagern
Schlagerparty (Bild von stux auf Pixabay)

Du willst mit Schlagern, die eingängige Melodien und einen mitreißenden Rhythmus haben, Schwung in deine Party bringen und suchst nach guten Liedern?

In diesem Beitrag stelle ich dir 25 Schlager des Jahres 2019 vor, die sich hervorragend für den Discofox eignen. Damit du von den genannten Hits einen akustischen Eindruck bekommst, habe ich unten einen Player eingebaut. Des Weiteren erfährst du zu einzelnen Interpreten zusätzliche Informationen.

 

Ausgewählte Schlager des Jahres 2019

Wir werfen einen Blick auf die Lieder, die 2019 in den offiziellen deutschen Partyschlager-Charts erschienen. Unter den Künstlern findest du „alte Hasen“ wie Roland Kaiser, Semino Rossi, Marco Kloss oder Andrea Berg. Aber auch jüngere Interpreten wie Anna-Carina Woitschack, Daniela Alfinito oder Dennis Klak sind vertreten.

Das Tempo geht von 116 bis 132 BPM (=Beats per Minute) und hat genau das richtige Tempo für Discofox.

Die Playlist enthält diese Titel:

  1. Amigos - Die Legende Von Babylon (116 BPM)
  2. Andrea Berg - Mosaik (126 BPM)
  3. Andreas & Alexander Martin - Wir fangen von vorne an (130 BPM)
  4. Angelika Martin feat. Magic Melody - Wenn du willst verlieb dich doch in mich (128 BPM)
  5. Anna-Carina Woitschack - Leuchtturm (JoJo Dance Mix) (126 BPM)
  6. Anstandslos & Durchgeknallt feat. Georg Stengel - Holterdiepolter (122 BPM)
  7. Axel Fischer - Norderney (132 BPM)
  8. Beatrice Egli - Le Li La (129 BPM)
  9. Daniela Alfinito - Liebes-Tattoo (125 BPM)
  10. De Lancaster feat. Nadine Schäfer - Flieger (Radio Mix) (126 BPM)
  11. Dennis Klak - Blitz (128 BPM)
  12. Fantasy - Casanova (124 BPM)
  13. Frank Lukas - Herz gerettet, Kopf verdreht (128 BPM)
  14. Jörg Bausch - Wie Ein Wolf In Der Nacht (2019) (128 BPM)
  15. Kerstin Ott - Wegen dir (nachts wenn alles schläft) (120 BPM)
  16. Marco Kloss - Du stehst nur da (130 BPM)
  17. Monika Martin - Ein heller Stern (Remix) (122 BPM)
  18. Norman Langen - Dieses Gefühl (128 BPM)
  19. Olaf Henning - Sternenhimmel (128 BPM)
  20. Oliver Frank - Herz oder gar nichts (125 BPM)
  21. Rockstroh - Tanzen 2019 (131 BPM)
  22. Roland Kaiser - Stark (125 BPM)
  23. Semino Rossi - Hola, Hola ... Hast du heute Abend Zeit für mich (124 BPM)
  24. Stereoact Feat. Vincent Gross - Nicht Allein Sein (123 BPM)
  25. Tanja Lasch - Der Plattenspieler (DJ Fox Mix) (128 BPM)

 

Du suchst weitere gute Schlager? Diese Beiträge bieten dir noch mehr Playlisten:

 

Deutsche Schlager des Jahres 2019 im Spotify Player

Die in der Liste aufgeführten Lieder kannst du dir im Spotify Player anhören

 

Spotify Player,Deutsche Schlager 2019

 

Infos zu ausgesuchten Schlagern

Ein paar Songs schauen wir uns mal näher an. Den Anfang macht Andrea Berg mit „Mosaik“. Weitere Künstler sind unter anderem Anna-Carina Woitschack, Kerstin Ott, Semino Rossi oder Roland Kaiser.

 

Andrea Berg - Mosaik

Da Lied verbreitet Fröhlichkeit und Spaß am Leben. Im Leben tauchen manchmal tragische Momente wie eine enttäuschte Liebe auf. In „Mosaik“ macht Andrea Berg Mut, Rückschläge als den Beginn von etwas Neuem zu begreifen.

 

Youtube Video, Andrea Berg, Mosaik, deutsche Schlager 2019

 

Anna-Carina Woitschack - Leuchtturm (JoJo Dance Mix)

„Leuchtturm (JoJo Dance Mix)“ ist ein eingängiger Song, der die Herzen der Discofox-Tänzer höherschlagen lässt. Als Anna-Carina Woitschack dieses Lied herausbrachte, war sie schon acht Jahre im Musikgeschäft.

Sie wurde 2011 durch die Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ bekannt. In der Sendung erreichte sie den achten Platz. Dieser Erfolg ebnete ihr den Weg als erfolgreiche Schlagerinterpretin. Zahlreiche Alben konnte sie in den Albumcharts platzieren, wie zum Beispiel "Liebe passiert" (2019) oder "Träumer" (2021).

2016 lernte sie den Sänger Stefan Mross kennen, den sie im Juni 2020 live in einer TV-Show heiratete. Mit ihm hatte sie einige Duett-Stücke, wie „Lo siento“ oder „Stark wie Zwei“, veröffentlicht.

 

Daniela Alfinito - Liebes-Tattoo

Das Album "Liebes-Tattoo", aus dem das gleichnamige Lied als Single ausgekoppelt wurde, erreichte im Januar 2020 Platz eins der deutschen Albumcharts. Der fetzige Titel zieht Menschen unweigerlich auf die Tanzfläche. Zu ihrem Repertoire gehören aber auch romantische gefühlvolle Lieder.

Seit mehr als 19 Jahren singt sie im Musik-Duo „Die Amigos“, das aus ihrem Vater Bernd Ulrich und ihrem Onkel Karl-Heinz Ulrich besteht. Seit 2003 begleitet sie beide regelmäßig bei Konzerten.

Unter dem Namen „Daniela Alfinito“ startete sie 2003 eine Solokarriere. Doch bis zum ganz großen Schritt nach vorne musste sie noch fünf Jahre warten. Der kam dann 2008 mit ihrem zweiten Album "Bahnhof der Sehnsucht".

Während viele Künstlerinnen und Künstler ihren ursprünglichen Beruf zugunsten einer Karriere im Musikgeschäft aufgaben, arbeitet Daniela Alfinito weiterhin als Altenpflegerin.

 

De Lancaster feat. Nadine Schäfer - Flieger (Radio Mix)

Das Projekt „De Lancaster“ verwandelt Songklassiker in moderne Remixe. So auch beim Titel „Flieger“. Dem Schlager von Nino De Angelo aus dem Jahre 1989 verpasste das Team ein zeitgemäßes Outfit und engagierte als Sängerin Nadine Schäfer.

 

Dennis Klak - Blitz

Dennis Klak ist im Vergleich zu Anna-Carina Woitschack oder Daniela Alfinito ein Neuling im Schlagergeschäft. Er absolvierte zwar keine Gesangsausbildung, doch schon mit seiner ersten Single „Amore“ aus dem Jahre 2018 zeigte er sein Talent. Mit „Blitz“ verbuchte er 2019 einen weiteren Erfolg.

In dem gut tanzbaren Lied beschreibt seine Gefühle, als er seine Verlobte Angela Henn kennenlernte. Die erste Begegnung kam ihm vor, als hätte ihn ein Blitz mitten ins Herz getroffen.

 

Kerstin Ott - Wegen dir (nachts wenn alles schläft)

In „Wegen dir (Nachts, wenn alles schläft)“ singt Kerstin Ott über die Liebe. Dabei greift der Song mehrfach die gehauchte „Ha Haha Ha ha“-Melodie und Text-Schnipsel des Hits „Nachts, wenn alles schläft“ von Howard Carpendale aus dem Jahre 1979 auf.

 

Youtube Video, Kerstin Ott, Wegen dir (Nachts wenn alles schläft)

 

Marco Kloss - Du stehst nur da

Marco Kloss zählt zu den Urgesteinen des deutschen Schlagers. Marco Kloss begann 1990 seine Karriere als Sänger, nachdem er an einer Talentshow auf dem Bochumer Rathausmarkt teilgenommen hatte. Mit einem selbstgeschriebenen Lied gewann er damals die Show.

Der Titel „Du stehst nur da“ ist eine Kombination von modernem Sound mit einem Text voller Herzschmerz. Diese Mischung lässt die Herzen der Anhänger partytauglicher Lieder höherschlagen.

 

Oliver Frank - Herz oder gar nichts

Das Lied „Italienische Sehnsucht“ machte Oliver Frank bekannt. Nach Hits wie „Nichts als die Wahrheit (la veritá)“oder „7 Wochen“ folgt nun ein weiterer partytauglicher Song.

 

Roland Kaiser - Stark

Roland Kaiser ist einer der erfolgreichsten deutschen Künstler. Seine Karriere begann im Jahre 1974. Den Durchbruch hatte er 1980 mit seinem größten Hit „Santa Maria“. Im Song "Stark" erzählt er, auf was er noch Lust hat. So will er “… nochmal die Welt von ganz da oben sehen, endlich wieder neue Freiheit spüren, wie ein Feuerwerk mit dir verglühen."

 

Youtube Video, Roland Kaiser, Stark

 

Semino Rossi - Hola, Hola ... Hast du heute Abend Zeit für mich

Der Österreicher mit argentinischen Wurzeln zählt zu den Schlagerstars. „Hola, Hola ... Hast du heute Abend Zeit für mich“ ist ein echter Ohrwurm. Der gut tanzbare Hit erzählt von der Liebe auf den ersten Blick.

Wir schauen kurz zurück auf den Anfang seiner Karriere.

Anfang der 80er Jahre wanderte er nach Spanien aus und zog später nach Österreich um. Dort verdiente er seine Brötchen als Sänger in einem Hotel. Seine künstlerische Laufbahn nahm allerdings erst 16 Jahre später Fahrt auf, denn erst 2001 nahm ihn eine Plattenfirma unter Vertrag.

Heute zählt er zu den erfolgreichsten Sängern im deutschsprachigen Raum. Davon zeugen seine zahlreichen Auszeichnungen.

 

Tanja Lasch - Der Plattenspieler (DJ Fox Mix)

„Der Plattenspieler“ zählt neben vielen weiteren zu den Schlagern, die Tanja Lasch selbst getextet hat. Der Titel erinnert an die längst vergangene Zeit, in der ein Plattenspieler für musikalische Unterhaltung sorgte.

Tanja Lasch war zunächst Teil des erfolgreichen Gesangsduos "Tanja & Diana". 2005 begann sie eine Solokarriere, in der sie zahlreiche Hits wie "Ich träume nur" oder "Jugendliebe" herausbrachte. Einer ihrer großen Erfolge war die Coverversion des Liedes „Die immer lacht“ von Kerstin Ott.

 

Weiterführende Informationen

Diese Themen könnten dich auch noch interessieren: